CT 4M Perfekt für schnelle Prozesse

...Hochgeschwindigkeits-Pyrometer für ultraschnelle
Fertigungsprozesse und Schnellverkehrssicherheit.

Das ultraschnelle optris CT 4M zeichnet sich durch eine sehr
kurze Ansprechzeit von nur 300 µs aus und ist damit ideal
geeignet für schnelle, hochvolumige Produktions- und
Verpackungsprozesse
 (PET-Preform-Temperaturüberwachung)
und Hochgeschwindigkeits-Anwendungen im Bereich
Verkehrssicherheit
, wie z.B. Heißläufererkennung bei Eisenbahnen.
Besonders der Wellenlängenbereich von 2.2 µm - 6.0 µm und der niedrige
Temperaturbereich ab 0 °C, macht den Temperatursensor zu einem idealen
Pyrometer für Niedertemperaturmessungen an Metallen, Metalloxiden, Keramiken
und Materialien mit unbekanntem oder sich änderndem Emissionsgrad.

Parameter CT 4M
Temperaturbereich: 0°C bis 500°C
Spektralbereich: 2,2 bis 6 µm
Einstellzeit: 300µs

Interesse geweckt? Dann sprechen Sie uns an.