Außergewöhnlicher Schaltabstand...Omron E2E Next!

banner omron e2e next

Durch große Schaltabstände unerwartete Stillstandszeiten vermeiden

  • Der weiteste Schaltabstand der Welt
  • Dank der hellen LEDs ist die Anzeige von überall aus gut erkennbar
  • IO-Link für größere Produktivität
  • Kabel sind 2 Jahre lang völlig ölbeständig
  • IP69K konform für Wasserbeständigkeit und Waschbeständigkeit
  • Für eine einfache Sensorauswahl in verschiedenen Ausführungen erhältlich
  • Dank der „ejig“ Montagehülse lässt sich ein Näherungsschalter innerhalb von 10s austauschen
  • UL und CSA Zertifizierung

Ermöglicht ein geräumigeres Design mit geringerem Kontaktrisiko

Bei früheren Modellen waren Sie zur Vermeidung falscher Erfassungen gezwungen
zur Sensorinstallation Designs zu verwenden, bei denen Kontaktrisiko besteht.
Die Erkennung des Näherungsschalters E2E NEXT PREMIUM ist aus größerer
Entfernung präzise, was bedeutet dass Sie Designs mit mehr Platz und
geringerem Kontaktrisiko verwenden können.

 Eine Größe kleiner als Vorgängermodelle

Größenvergleich zwischen Modellen mit äquivalentem Schaltabstand
(„E2E NEXT“ bezieht sich auf Modelle mit vierfachem Abstand)

Zustandsüberwachung ermöglicht vorausschauende Wartung

Durch die Verbindung von Sensoren mit Controllern über einen IO Link Master
können Informationen gesendet werden, die für einen stabilen Betrieb an Host
Geräten erforderlich sind. Dies ermöglicht die Zustandsüberwachung und
Fehlererkennung von Sensoren, was wiederum zur vorausschauenden Wartung
von Geräten und Anlagen beiträgt. Sie können auch die Produktivität
Ihrer Anlage steigern, indem Sie Informationen in Datenbanken sammeln
und Analyseergebnisse an die Geräte vor Ort zurückleiten.

Vorhandene Anlagen können dank „Näherungsschalteraustausch in 10s
einfach aufgerüstet werden

Der Schaltabstand des HIGH SPEC Modells ist etwa doppelt so groß
wie bei früheren Modellen. Der Schaltabstand des M12 Modells mit
vierfachem Schaltabstand liegt zum Beispiel bei 9mm, was
ungefähr dem Schaltabstand herkömmlicher M18 Modelle entspricht.
Durch die Verwendung dieser Sensoren in Verbindung mit „ejig“ können
Sie Ihre vorhandenen Anlagen problemlos aufrüsten und ihre Sensoren
innerhalb von nur 10s austauschen.

Kontakt

Hotline
02191-9376-0

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Interesse geweckt ?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

a+h Support

Benötigen Sie Online Support per Fernwartung ?

Unser a+h Support-Tool 
können Sie hier downloaden

 ah quick support sw

a+h Vertriebsgesellschaft mbH · Am Eichholz 25 · 42897 Remscheid
Telefon: 02191-9376-0 · Telefax: 02191-9376-76 · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.   Mehr Information.